Automatischer Fotos-Upload für Android Smartphones

Nextcloud Angezeigt: 78

Einrichtung des Auto-Uploads von Fotos

Die Nextcloud-App bietet Ihnen die Möglichkeit, mit dem Smartphone aufgenommene Fotos automatisch in Ihre Cloud zu laden. So können Sie von Ihrem PC aus jederzeit bequem darauf zugreifen. Klicken Sie zur Einrichtung dieser Funktion bitte auf den Menü-Button in der oberen linken Ecke der Nextcloud-App.

Das Menü der Nextcloud-App klappt daraufhin auf:

Klicken Sie auf “Automatisches Hochladen”. Es wird nun eine Übersicht der Medienordner auf dem Handy angezeigt, welche die App nach neuen Fotos für den automatischen Upload überwachen kann.

Die Uploads für Ordner können individuell konfiguriert werden. Klicken Sie dazu beim entsprechenden Ordner auf die drei Punkte, um in das Menü für den jeweiligen Ordner zu gelangen.

Aktivieren Sie über den Schieberegler den Auto-Upload und konfigurieren Sie die weiteren Optionen nach Ihren Wünschen. Der Ordner, in welchen die Dateien hochgeladen werden, wird Ihnen angezeigt. Bei Bedarf können Sie diesen auch anpassen. Bestätigen Sie abschließend Ihre Einstellungen mit “Speichern”. Die App fragt nun, ob Sie die Batterie-Optimierung deaktivieren möchten, was dringend empfohlen ist.

Abschließend empfiehlt es sich, den eingerichteten Auto-Upload durch ein neues Foto zu testen.